Die Special Olympics Weltspiele 2023 Vorlesen

10. Mai 2023Katzenauge

Die Special Olympics Welt Spiele sind eine große Sport-Veranstaltung für Menschen mit Beeinträchtigung, die im diesem Jahr in Berlin stattfinden. Es ist etwas ganz Besonderes, weil dieses Jahr Sportler aus der ganzen Welt daran teilnehmen und nach Berlin kommen.

Die Special Olympics wurden am 2. August 1968 in Washington D.C gegründet. Das ist eine große Stadt in den USA.

Aber erst am 3. Oktober 1991 wurden die Special Olympics in Deutschland gemeinsam mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe gegründet.

Dieses Jahr sind die Spiele das erste Mal in Deutschland und finden an verschiedenen Orten in Berlin statt.

Zum Beispiel

  • Messe Berlin
  • Olympiapark
  • Grünau
  • Wettkampf-Schwimmhalle in Prenzlauer Berg

und natürlich noch an einigen Orten mehr.

Ich freue mich sehr auf die Special Olympics in Berlin. Schon letztes Jahr war ich dabei, als die Nationalen Special Olympics in Berlin waren, dabei sein durfte. Dort war ich als Reporterin unterwegs mit einen richtigen Presseausweiß. Damit durfte ich jedes Tor hindurch und mir die Wettkämpfe ansehen. Niemand hat zu mir gesagt: „Entschuldigung, da dürfen Sie nicht durch!“

Darüber habe ich mich den ganzen Tag gefreut. Und ich war sehr aufgeregt, wenn wir an die Aufpasser vorbeigelaufen sind. Ich hatte nämlich immer noch ein bisschen Angst, dass sie sagen: „Sie dürfen hier aber nicht herlaufen."

Ich bin gespannt wie es bei den Special Olympics Weltspielen werden wird, ob wir dort auch als Reporter wieder überall durch laufen dürfen.

2 Personen gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
5358 - 2