Die Friedens-Taube Vorlesen

31. Mai 2024Katzenauge
Friedenstaube, Bild: Open Clipart Vectors auf Pixabay

Wir haben uns über den Frieden unterhalten.
Und wir haben überlegt, was uns dazu einfällt.
Ich fand die Friedens-Taube interessant.
Über sie gab es wenig in Einfacher Sprache zu lesen.
Darum schreibe ich etwas über die Friedens-Taube.

Jeder kennt sie, die kleine weiße Taube mit dem Zweig im Schnabel.
Viele Menschen kennen sie als das Zeichen für den Frieden.
Wir kennen sie von vielen Bildern und Fahnen.
Wie ist die weiße Taube dazu geworden?

Die Friedentaube hat etwas mit der Bibel zu tun.

Als Zeichen für den Frieden wurde die Taube in der Bibel erwähnt.
Das erste Mal in der Geschichte der Arche Noah.
Gott war sauer auf die Menschen, weil sie böse Dinge gemacht haben.
Zur Strafe überschwemmte Gott das Land.
Nur Noah benahm sich gut.
Er sollte eine Arche zum Schutz der Tiere und seiner Familie bauen.

Noah schickte 3 Tauben los.
Er wollte herausfinden, ob es irgendwo Land gibt.

Die erste Taube kam mit nichts im Schnabel zurück.
Die zweite kam mit einem Zweig zur Arche.
Die 3 Taube kam überhaupt nicht wieder.

Für Noah war die Taube mit dem Zweig ein Zeichen,
dass die große Flut und der Zorn Gottes verebbt war.
Gott war wieder versöhnlich gestimmt und hatte mit den Menschen Frieden geschlossen.

Die Friedenstaube hat aber auch etwas mit einem bekannten Maler zu tun.

Der Maler Pablo Picasso malte immer wieder Tauben oder Tauben mit Zweig im Schnabel.

Er war aber auch jemand, der sich für den Frieden einsetzte.

Er war Mitglied bei den „Kämpfern für den Frieden“.
In dem Jahr 1949 trafen sich Menschen zum Weltkongress der „Kämpfer für den Frieden“.
Für den Weltkongress fehlte noch ein Symbol.
Ein Freund hat Picasso in seinem Atelier besucht.
Dort fand er die Zeichnungen von Pablos weißen Tauben.
Der Freund fand sie schön.
So wurde die weiße Taube mit Zweig das Symbol für den Frieden,
wie wir sie heute kennen.

Ich würde mir wünschen, dass es weniger Krieg auf der Welt gibt.
Und dass die Menschen, wenn sie eine Taube sehen, an den Frieden denken.

Dort habe ich alles zum Thema gelesen:
Wikipedia und WDR 2

2 Personen gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
1320 - 5