Demo gegen Ausgrenzung Vorlesen

30. Jan 2024Dalja und Marie
Demoaufruf: Wir sind die Brandmauer

Die Menschen sind verschieden. Und das ist gut so. Es gibt aber auch Menschen, die andere Menschen ausgrenzen wollen. So wie es die Nazis getan haben. Die Menschen, die so reden sind oft politisch rechts. Wenn sie extrem werden, indem was sie sagen oder tun, nennt man sie Rechtsextreme. Es gibt auch rechtsextreme Politiker und Politikerinnen.

Rechtsextreme wollen Menschen aus anderen Ländern zurück in ihre Länder schicken. Sie wollen ein Deutschland ohne Ausländer. Sie wollen Menschen mit Beeinträchtigung ausgrenzen. Suchtkranke sollen eingesperrt werden. Die Rechte von Lesben und Schwulen sollen eingeschränkt werden. Sie sind dagegen, dass Frauen Frauen lieben oder Männer Männer. Es gibt viel Hass gegen Menschen, die anders sind. Auch die Frauen sollen weniger Rechte haben.

Wir finden diese Ansichten gefährlich. Wir finden es gut, dass die Menschen verschieden sind. Niemand soll ausgegrenzt werden.

Am Samstag, 3. Februar um 13 Uhr, gibt es eine Demo gegen diese gefährlichen Ideen.
Komm und demonstriere mit!

Wann:
3. Februar 2024, 13 Uhr
Wo:
Wiese vor dem Reichstag

Auch die Lebenshilfe Berlin demonstriert mit.

1 Person gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
7188 + 8