5. Mai: Die Demo Vorlesen

02. Mai 2022Marie

Der 5. Mai ist ein besonderer Tag. Es ist ein Protest-Tag in Europa. Das ist jedes Jahr so. Menschen mit Beeinträchtigung protestieren am 5. Mai. Sie treten für ihre Rechte ein. Sie zeigen sich, damit sie nicht vergessen werden.

Dieses Jahr geht es um Barriere-Freiheit. Das bedeutet: Es soll keine Hindernisse mehr für Menschen mit Beeinträchtigung geben. Ein Hindernis kann schwere Sprache sein oder eine Treppe für einen Rollstuhl-Fahrer.

Alle Menschen haben die gleichen Rechte. Das ist so. Aber manchmal wird es vergessen. Geht deshalb auf die Demo. Tretet für eure Rechte ein!

Wann: 5. Mai, 14:00 Uhr

Wo: Die Demo beginnt am Brandenburger Tor.

Plakat Demo 5. Mai
Gefällt mir

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
8270 - 8