Rosies Tagebuch 12 Vorlesen

28. Aug 2021Katzenauge
Katze schreibt. Bild: Noabim auf Pixabay

Hallo, liebes Katzenbuch!                                                                               15.07.2021

Ich habe dir doch vor einiger Zeit erzählt, dass die Tasche von meinem Frauchen ganz eigenartig riecht. Und mein Frauchen meinte zu mir: „Du riechst bestimmt DIE anderen.“

Was soll ich dir sagen, der seltsame Geruch war schon wieder da. Er hört auf den Namen Teddy. Teddy ist ein Hund und ist genau so groß wie ich. Er hat genau so wie ich schwarzes Fell mit ein bisschen braun drin.

Teddy hat uns neulich in der WG besucht. Das erste, was Teddy versucht hat, war mein Essen zu fressen. Davon war ich natürlich nicht sehr begeistert. Doch mein Frauchen hat Gott sei dank gesagt, dass er das lassen soll. Das ist ja schließlich mein Essen.

Was mein Frauchen aber nicht weiß ist, dass ich in der Nacht heimlich was von seinem Essen gegessen habe.

Also Pssst! Das muss ein Geheimnis bleiben.

Wenn mein Frauchen in die Küche zum Kühlschrank gegangen ist, sind Teddy und ich beide hinterhergelaufen. Dort haben wir uns auch gemeinsam vor mein Frauchen gesetzt.

Teddy hat nur geguckt. Ich habe lautstark miaut. Was nichts gebracht hat, da wir beide nichts aus dem Kühlschrank bekommen haben. Schade!

Doch eines weiß ich jetzt. Der Geruch, den ich immer rieche, gehört zu Teddy. Und der ist eigentlich ganz nett. Nur schade, dass er wieder weg ist. So kann ich auch nicht mehr sein Futter wegessen.

Xoxo

Rosie 🌹 🐱 🐾

2 Personen gefällt das

1Kommentar

  • Oma von Rosie
    28.08.2021 10:29 Uhr

    Liebe Rosie, der Teddy kommt dich bestimmt recht bald wieder besuchen und hat sicher auch ein paar Leckerlis dabei. Bis bald liebe Grüße Oma

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten