Die Kunst der Einfachheit – Der Literaturwettbewerb 2022 Vorlesen

11. Jan 2022Marie
Die Kunst der Einfachheit 2022

Schreibst du gerne Geschichten? Vielleicht hast du schon eine Geschichte im Kopf, die du schon immer mal erzählen wolltest.

Wir machen einen Literatur-Wettbewerb. Er heißt: Die Kunst der Einfachheit.
Er findet zum 8. Mal statt.

Es gibt diesmal wieder ein Thema. Es sind die 4 Jahreszeiten. Du kannst also etwas schreiben, was im Sommer passiert. Du kannst auch über den Winter schreiben oder vielleicht über den Frühling. Vielleicht magst du auch eine Geschichte darüber schreiben, was an Ostern oder Weihnachten passiert ist. Du hast viele Möglichkeiten. Die Geschichte muss nur etwas mit den 4 Jahreszeiten zu tun haben. Das kann eine Jahreszeit sein oder auch alle vier. Vielleicht bist du auch ein Dichter. Dann schreibst du ein Gedicht. Oder wenn du gerne zeichnest, kannst du uns auch einen Comic schicken.

Egal was du zu den 4 Jahreszeiten machst, es muss in Einfacher Sprache sein. Der Text darf höchstens 15 Tausend Zeichen haben. Die Geschichten sollen aus kurzen Sätzen bestehen und keine Fremdwörter enthalten.

Die besten 3 Texte bekommen einen Preis. Rund 20 der besten Texte werden außerdem in einem Buch veröffentlicht.

Schicke deinen Text als Word-Datei bis zum 23. Januar 2022 an 
leichte.sprache@lebenshilfe-berlin.de 

Auch für alle Blog-Leser und Leserinnen, die nicht schreiben wollen,
wird es spannend: Wir veröffentlichen die 10 besten Texte auf dem Blog.
Wir möchten  wissen, welcher Text euch am besten gefällt. Euer Lieblingstext  bekommt  den Publikums-Preis.

8 Personen gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten