Die Blaumacher Vorlesen

13. Sep 2021Katzenauge
Die Blaumacher Cover

Das Buch beginnt mit Nick: Ein Junge, der mit seiner Mutter von Amerika zurück nach Deutschland ziehen muss. Am Anfang findet Nick seine neue Schule nicht so toll. Nick denkt, dass die Schüler anders aussehen als in Amerika. Doch seine Meinung ändert sich, als er Mara auf dem Flur begegnet.

Nick und Mara freunden sich schnell an und werden zu einem Pärchen. So lernt Nick auch Martin kennen, da Martin der Bruder von Mara ist.

Die beiden Jungs und Mara haben eine Gemeinsamkeit. Sie lieben die Musik. Mit zwei Klassenkameraden gründen sie eine Band: Die Blaumacher.

Sehr gefallen an dem Buch haben mir die Bilder, die die einzelnen Situationen dargestellt haben. So konnte ich mir die Charaktere im Buch noch besser vorstellen und wo sie sich gerade befinden.

Das Thema Alkohol in dem Buch fand ich sehr gut. Man kann dort lesen, was alles passieren kann, wenn man zu viel davon trinkt. Oder dass man von Alkohol schneller süchtig werden kann, als man denkt.

Es ist ein Buch für jemanden, der Musik und ein kleines bisschen Drama mag.

Ich kann das Buch „Die Blaumacher“ sehr empfehlen.

Gefällt mir

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten