Im Interview: Der Sportler Sören Garich Vorlesen

13. Jun 2022Noah
Nationale Sommerspiele Kiel 2018, Voltegieren. Hier: Marcel von Zwehl (IFZ Rhein-Main e.V. Foto: Sascha Klahn, Special Olympics Deutschland

Sören Garich reitet und er voltegiert auf einem Pferd. Das bedeutet: Er macht Kunststücke auf dem Pferd. Er nimmt bei Special Olympics teil. Noah hat ihm Fragen gestellt.

Noah: Sören, macht dir reiten Spaß?

Sören: Ja.

Noah: Wie lange reitest du schon?

Sören: Seit 1999.

Noah: Wie heißt dein Pferd?

Sören: Zampano.

Noah: Was hast du schon alles gewonnen?

Sören: 1 Mal die Silbermedaille und 2 Mal Bronze.

Noah: Wie findest du den Wettbewerb Special Olympics?

Sören: Ganz gut. 

Noah: Wie oft trainierst du?

Sören: Jeden Montag.

Noah: Wer ist dein Trainer oder deine Trainerin?

Sören: Ich habe eine Trainerin.

Noah: Ist sie nett?

Sören: Ja.

Noah: Glaubst du, dass du bei den Special Olympics die Goldmedaille gewinnen kannst?

Sören: Ich werde mein Bestes geben.

Noah: Danke Sören, für das Interview.

3 Personen gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
7534 - 8