Ein Tanz gegen Gewalt Vorlesen

29. Jan 2024Katzenauge
One Billion Rising

One Billion Rising findet jedes Jahr am 14. Februar statt. Katzenauge wollte genauer wissen, was das ist. Sie hat mit Pia Witthöft von der Mutstelle darüber gesprochen.

Katzenauge: Was ist One Billion Rising überhaupt?

Pia Witthöft von der Mutstelle: Das ist eine gute Frage. Erstmal übersetze ich. Es ist ja Englisch und heißt: Eine Milliarde steht auf. Hier geht es um Frauen. Also bedeutet es: Eine Milliarde Frauen steht auf. Man kann sich kaum vorstellen, wie viele das sind. Leider ist es aber so: Auf der ganzen Erde sind es ungefähr eine Milliarde Frauen, die jeden Tag Gewalt erleben.

Katzenauge: One Billion Rising ist auch eine Aktion. Was passiert da?

Pia Witthöft: Ja. Begonnen hat es mit einer amerikanischen Künstlerin. Ihr Name ist Eve Ensler. Sie hat in ihrer Jugend selbst Gewalt erlebt. Sie hatte die Idee: „Es gibt so viele Frauen, die auch Gewalt erlebt haben. Lasst uns doch gemeinsam auf die Straße gehen und streiken. Wir gehen alle am 14.2. auf die Straße.“

Katzenauge: Das ist ja Valentinstag, wo wir die Liebe feiern.

Pia Witthöft: Genau, so hat auch Eve Ensler gedacht: „Lasst uns den Tag der Liebe feiern. Wir wollen aber auch sagen, dass viele Partnerschaften nicht so liebevoll sind. Es gibt viel Gewalt in Partnerschaften. Deshalb wünsche ich mir: Frauen in der ganzen Welt steht auf! Trefft euch auf der Straße und tanzt gemeinsam.“ Das gefällt mir besonders: Tanzt gemeinsam gegen Gewalt! Es ist nicht einfach über Gewalt zu sprechen. Eve Ensler hatte die Idee: „Lasst uns einfach tanzen. Dann können wir allen zeigen: Wir sind wundervoll. Wir sind wichtig. Wir sind wertvoll. Wir haben Kraft. Wir haben immer noch Lebensfreude, auch wenn wir schlimme Gewalt erlebt haben.“

Auch in Berlin findet One Billion Rising dieses Jahr wieder statt. Tanzt mit beim Tanz gegen Gewalt an Frauen und Mädchen!

Wann: 14. Februar 2024, 17:30 - 18:15

Wo: Brandenburger Tor, Platz des 18. März

Hier könnt ihr ein Video dazu anschauen. Es ist von 2019. Aber jedes Jahr ist One Billion Rising.

1 Person gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
9730 + 7