Meine Reise nach Mönchengladbach Vorlesen

05. Apr 2022Joschi
Eingang zum Borussia Park, Foto: JAIder auf Pixabay

Hallo, hier ist Euer Joschi,

ich war neulich in Mönchengladbach bei einem Fußball-Spiel. Wahrscheinlich wisst ihr inzwischen, dass ich Hertha BSC-Fan bin. Bevor wir ins Stadion gegangen sind, sind wir durch die Stadt gelaufen.

Im Stadion war ich im Gästeblock. Hertha BSC war zu Gast bei Borussia-Mönchengladbach. Als richtiger Fan geht man dann in den Gästeblock, den Block der Hertha-Fans. Hertha hat das Spiel verloren. Die Stimmung im Block war aber trotzdem toll.

Nicht so schön war: Gladbach-Fans haben Randale gemacht. Sie haben die Hertha Fans provoziert. In der Zeitung stand, dass die Hertha-Fans Schuld waren. Das sehe ich anders. 

Die Stadt Mönchengladbach gefällt mir. Sie liegt am Rhein. Das ist ein Fluss, der auch durch Leverkusen und Köln fließt. Mein Kumpel und ich sind dort spazieren gegangen. Wir haben viele Vögel gesehen und abends sind wir wieder nach Berlin gefahren.

Übrigens, Mönchengladbach hat ein Zebra als Maskottchen. Es heißt Jünter. Das ist ein lustiger Name, finde ich. Ich hoffe mein Reise-Bericht gefällt euch.

Liebe Grüße Euer Joschi

Gefällt mir

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
1716 - 4