Inklusiver Workshop zum Leben in der Nazi-Zeit. Vorlesen

28. Apr 2023Katzenauge
Bei der Ausstellung Topografie des Terrors

Topographie des Terrors heißt eine Dauerausstellung in einem Zentrum in Berlin Mitte.

In dieser Ausstellung geht es um die Nazi-Zeit. In der Nazi-Zeit wurden viele Menschen verfolgt, ausgeschlossen und ermordet. Das war eine sehr schlimme Zeit. Genau darum geht in den Workshop. Er heißt: Ausgeschlossen aus der Volksgemeinschaft.

Wir schauen uns Fotos an. Wir lesen Texte in Leichter Sprache. Und wir diskutieren natürlich darüber.

Hast du Interesse? Dann melde dich einfach an!

Hier kannst du dich anmelden:
rehberg@topographie.de  oder
David.Permantier@lebenshilfe-berlin.de

Wann: Freitag, 5. Mai 2023
Ort:     Topografie des Terrors
            Niederkirchnerstraße 8
            10963 Berlin
Zeit:     15 Uhr  bis 17 Uhr

Gefällt mir

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
7380 + 7