Das Rotkehlchen Vorlesen

08. Sep 2023Noah
Rotkehlchen, Foto: Evgeni Tscherkassi auf Pixabay

Das Rotkehlchen hat viele Feinde. Aber es gibt sehr viele Rotkehlchen in Deutschland.

Die Nahrung ist die gleiche wie bei der Nachtigall, das heißt Insekten und Beeren.

Zum Singen setzt sich das Rotkehlchen auf einen Ast auf einem Baum.

Sonst ist das Rotkehlchen ein Bodenvogel, das heißt das Rotkehlchen legt die Eier ins Nest auf dem Boden. Deshalb hat es auch viele Feinde.

Das Rotkehlchen überwintert im südlichen Teil Deutschlands zum Beispiel in Baden-Würtemberg und Bayern.

Das Rotkehlchen war 1992 und 2021 Vogel des Jahres.

1 Person gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
1055 - 4