Aurelia erzählt wie man Käsetaler macht Vorlesen

31. Jan 2024Aurelia Delacoure
salzige Muffins, Foto: Fabiano Pimentel Fafarte auf Pixabay

Beim letzten Mal habe ich über meinen Urlaub geschrieben.
Ich war mit meinen Eltern und einer Freundin an der Ostsee.
Dort habe ich gelernt, wie man Käsetaler macht.
Jetzt erzähle ich Euch, wie man Käsetaler macht.
Das hatte ich Euch versprochen.
Sie sind wirklich lecker! 

Das sind die Zutaten:
200 g geriebenen Käse
100 g Frischkäse (am besten Doppelrahmstufe)
2 Eier 100 g Schinkenstreifen oder Schinkenwürfel
Es gehen auch Zwiebeln oder Thunfisch.

Ihr mischt alles zusammen.
Ihr macht Salz und Pfeffer dazu.
Ihr tut alles in Muffin-Förmchen.
Dann ab in den Ofen damit.
Bei 200° 10-12 Minuten.
Sie müssen raus, wenn die Ränder braun werden.
Guten Appetit!
Schreibt, wie es Euch geschmeckt hat.

Gefällt mir

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
1188 + 7