5 Tage Corona Vorlesen

16. Nov 2022Noah
Welt ´-Kugel in Corona-Virus. Bild Miroslava Crienova auf Pixabay

Am Freitag, den 14. Oktober, bin ich krank geworden.
Ich habe leider Corona bekommen.
Ich musste mich isolieren, also im Zimmer der WG.
Obwohl ich gerne arbeiten und mit den Leuten was zusammen machen wollte.

Es wurden dann fünf Tage Zimmer-Isolation.
Ich konnte mich die fünf Tage gut beschäftigen.
Ich habe immer zu den Essenzeiten was zu essen bekommen.
Deshalb konnte ich mich mit den Betreuern gut verstehen.

Ich habe jetzt eine neue Familie bekommen.
Ich konnte nicht wissen, was ich alles versäumt habe.

Am Freitag, den 21.Oktober konnte ich mich negativ testen.
Die fünf Tage waren endlich vorbei.

Corona ist nicht schön.
Das betrifft uns alle und das muss aufhören.
Wir müssen uns gegen Corona mehr schützen.

Die Politiker machen ganz viel, um Corona auszurotten.
Kommt, jetzt sind wir Bürger dran.
Wir müssen Corona endlich vertreiben.
Das tut allen Bürgern gut.
Dann hätten wir ein Weltproblem gelöst.
Kommt helft mit.

6 Personen gefällt das

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
2019 + 5