BLOG: Einfach Lesen

Tigerbande - Band 2: Tommy zieht aus Vorlesen

07. Sep 2020Dave Darko
Buchdeckel: Die Tigerbande 2, Neufeld Verlag

Tommy lernt in diesem Band, das erste Mal alleine zu leben. Seine Eltern finden: Tommi ist alt genug, um auf eigenen Beinen zu stehen. Deshalb schlagen sie ihm vor, dass er in eine Wohngemeinschaft ziehen soll. Aber komplett alleine ist er nun doch nicht: Jana, Olle, Kim und Maren sollen auch bei ihm wohnen. Das sind die anderen von der Tigerbande. Und für die ist ja auch alles neu.

Am Anfang weiß Tommy nicht, wie er alles schaffen soll. Wie muss man sich verhalten, wenn man Ängste hat? Oder wie ist es, wenn man sich in der fremden Umgebung nicht wohl fühlt? Soll man das zugeben? Was ist, wenn man sich nicht traut?

Sicher ist alles noch neu, aber mit seinen Freunden und seiner Familie schafft Tommy vieles: So muss er zum Beispiel lernen, ein neues Sofa für sein Zimmer zu finden. Seine Mutter hilft ihm. Sie suchen das Sofa zusammen aus.

Ich finde diesen Band interessant, weil ich vor ein paar Jahren selbst in einer Wohngemeinschaft gelebt habe. Daher weiß ich: Es kann sehr aufregend sein kann, wenn etwas Neues auf dich zukommt. Man kennt sich mit dem Leben alleine ja noch nicht so gut aus.

Aber auch das gehört zum Erwachsen-Werden dazu. Und eine WG muss ja nichts Schlechtes sein. Ich hatte damals Leute um mich herum, mit denen ich reden konnte.

Ein wirklich toller Band. Bin echt gespannt, wie es weiter geht.

Nina Skauge hat das Buch geschrieben. Sie können es hier kaufen.

Gefällt mir

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten