BLOG: Einfach Lesen

Die Naturkriegerin, 4. Teil Vorlesen

16. Dez 2019Girolama A. Gigi
Girolama; Zira, Sera, Foto: Stefan Keller auf Pixabay

Ich denke nach. Ich spüre, irgendwas ist da in mir, das raus will.

"Wieso so traurig ?" Ich höre eine Stimme hinter mir.
Ich: "Ich habe mich eben von mein Freund getrennt. Er hat mich nur ausgenutzt. Ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Ich bin Girolama, eine Naturkriegerin."
Er: "Das weiß ich. Ich bin Girolanu, ein Naturkrieger und Schamane."
Ich: "Ein Schamane?"
Er: "Ja, und du bist eine Schamanin."
Ich:" Wow, wow, ich bin keine."
Girolanu: "Doch, das bist du, Girolama. Das warst du in all deinen Leben und Zira ist, nun ja, ein früheres Leben von dir ."
Ich: "Woher weiß ich, dass du die Wahrheit sagst?"

Er springt vom Ast, auf dem er sitzt zu mir. Er ist schlank und hat braune Augen und lange hell braune Haare.

"Sieh mir in die Augen."

Ich tat es, und ich wusste, dass er Recht hat. Er hat mir gesagt, dass Jancer mich nur benutzt hat und dass er eine andere hat.

Girolanu: "Komm mit mir, dann erfährst du alles."

Ich nicke, ich habe sowieso nichts mehr zu verlieren. Ich nehme seine Hand und er telepotiert uns weg zu einem Lagerfeuer, wo noch andere sind. Girolanu gibt mir ein Buch über Schamanismus.

"Ließ es sehr sorgfältig durch."

Ich nicke und wusste, bald würde sich alles klären, und es würde mir besser gehen. Sero und Sera arbeiten auch für Zira. Alle haben mich verraten. Doch ich weiß nicht wieso, aber Girolanu kann ich vertrauen. Selbst Leronamu arbeitet für Zira. Sie hat alles geplant.Was sollte ich nur tun ? / Fortsetzung folgt !

Gefällt mir

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten